Privatgärten

Schloss Point de Tiel, Schweiz

Der Auftrag, welcher im Schloss Chateau Point de Tiel in der Schweiz, an Herrn Bolte gerichtet wurde, verfolgte das Ziel das vorhandene Schloss in eine neue Außenanlage zu betten. Hierbei war es wichtig bei der Gestaltung die Richtlinien des Denkmalschutzes zu respektieren. Die liebevolle Detailarbeit und den Gedanken das Schloss zu seiner ursprünglichen Pracht zurückzuführen, ist in den abgebildeten Plänen deutlich zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.